Kategorie Aktuelle Informationen

Die Verlängerung des Jagdscheines sollte frühzeitig beantragt werden. Foto: Markus Stifter

Jagdscheinverlängerung im Rheingau-Taunus-Kreis – jetzt beantragen!

Steht bei Ihnen in diesem Jahr die Verlängerung Ihres Jagdscheines an? Wir haben mit der Unteren Jagdbehörde des Rheingau-Taunus-Kreises Kontakt aufgenommen und empfehlen, den Antrag auf Erstausstellung oder Verlängerung bereits jetzt (auch ohne vorliegenden Versicherungsnachweis) per E-Mail zu beantragen. Die…

Eine gründliche Waffenreinigung sorgt für eine hohe Präzision und Funktion der Jagdwaffen. Foto: YuriArcursPeopleimages/Envato

Workshop: Waffenreinigung nach der Drückjagdsaison

Nach der Jagdsaison empfiehlt sich eine gründliche Reinigung des Laufes, um die Präzision zu erhalten. Unter fachlicher Anleitung von JVR-Schießobmann Stefan Jörg und seinem Stellvertreter Georg Schraub können Sie bis zu zwei Jagdwaffen auf dem Schießstand in Geisenheim reinigen. Termine: Pro Termin…

Ein leckeres Wildschweingulasch mit Apfel-Rotkohl und Nudeln lässt sich an Weihnachten einfach zubereiten. Foto: Thorsten Eschstruth/Lopri.com

Wildgerichte sind ein kulinarischer Hochgenuss zu Weihnachten

Ob klassisch im Ofen geschmort, gegrillt oder gebraten: Wildfleisch aus Hessens Wäldern und Feldern ist gesund, lecker und lässt sich einfach zubereiten. Wer an Weihnachten oder zu Silvester regionales Wildbret genießen möchte, sollte sich beeilen. Jäger und Metzgereien mit Wildbretangebot…

Ab dem 28. November 2023 waren die Großplakate in vielen hessischen Landkreisen, wie hier im Rheingau-Taunus-Kreis in der direkten Umgebung zur B 260, zu sehen. Die Plakatstandorte rund um die Wildunfallschwerpunkte wurden so ausgewählt, damit diese einerseits in direkter Nähe zu sehen waren aber auch möglichst viele Autofahrer erreichen, wie hier an einem Einkaufszentrum. Foto: Markus Stifter

Wildunfall-Hotspots in Hessen sollen durch Aufklärung entschärft werden

Gemeinsam mit der Polizei Hessen wurden 26 Wildunfall-Hotspots im ganzen Land identifiziert. Eine erhöhte Gefahr von Wildunfällen besteht jedoch auch an zahlreichen anderen Örtlichkeiten. Rund 44 Wildunfälle pro Tag – knapp 16.000 im Jahr – ereignen sich auf Hessens Landstraßen.…